Dienstag, 10. Juli 2012

Was praktisches....

KENNT IHR DAS???
Ihr näht/strickt Kleidung/Schuhe/Socken für Märkte, aber die blöden Größenzettel gehen beim Transport ab oder werden feucht und unansehnlich...
ODER
Ihr näht/strickt Kleidung/Schuhe/Socken für euch und eure Liebsten und wenn sie zu klein sind und ihr überlegt die noch guten Stücke zu verkaufen, aber die genaue Größe nicht mehr wißt?
Kommt euch das bekannt vor?
 Ich habe mir die Mühe gemacht und eine riesige umfangreiche Datei gestaltet mit :
-Schuhgrößen (für Socken und Puschen)
- Kopfumfanggrößen (für Mützen und Beanies)
- Kindergrößen
- Erwachsenengrößen

Hier seht ihr ein Beispiel bei meinen Beanies, die ich zur Zeit nähe (für Weihnachtsmärkte) .. endlich kein Gefrage oder Gegucke mehr ....





Kommentare:

Salsabil hat gesagt…

Auf was stickt mann denn solche Größenschilder am besten?
Die Idee finde ich Klasse!
LG gaby

Michelle hat gesagt…

Super Idee :o)Ich würde meine Filzreste dafür gebrauchen. Die ITH Datein sind ja ganz praktisch, machen aber viele Kleinreste, die man für diese Schildchen noch gut verwenden kann.

Nähst du sie mit großem Stich zum leicht raustrennen rein, oder sollen die fest drin bleiben?

Liebe Grüße von der Neefee Michelle

Michelle hat gesagt…

Super Idee :o)Ich würde meine Filzreste dafür gebrauchen. Die ITH Datein sind ja ganz praktisch, machen aber viele Kleinreste, die man für diese Schildchen noch gut verwenden kann.

Nähst du sie mit großem Stich zum leicht raustrennen rein, oder sollen die fest drin bleiben?

Liebe Grüße von der Neefee Michelle

Shadow Dreams hat gesagt…

ich habe meine jetzt auf weißem Baumwollstoff gestickt Aber Filz geht natürlich auch ..
Nee ich habe meine mit der Ovi mit festgenäht .. bleibend