Mittwoch, 27. Oktober 2010

Massenproduktion "Frauengedöns"

Ich war so begeistert von der Idee,
das ich 2 Tage in die Massenproduktion gegangen bin.



Mal gucken, welche ich für mich selber behalte..


.. und welche heute zum Einsatz kommen


.. und welche als Mitbringsel ..


.. oder Beigabe enden.







EDIT:
Da ich einen 14x20 Rahmen habe, hab ich mir eine ITH- Stickdatei selber gebastelt
2 Herzen gehen auf einen Rahmen und ein fertiges Herz hat die Maße
Breite 13 cm
und
Höhe 10 cm
Bei der Microfaser sollte man schon acht geben das es anständige Qualität ist - aber auch nicht zu dick, da die Stickmaschine eh schon kämpfen muß.
Bei KIK gibt es welche wo 1 Tuch 1 € kostet
(auf keinen Fall das 4 er Paket für 1,99 € nehmen - die sind sch....)

Kommentare:

Manuela hat gesagt…

die sehen ja super aus - darf ich fragen was für Microdingens du verwendet hast? Hab schon mal gelesen dass jemand die mit der Sticki gemacht hat - gibt es dafür eine in the Hoop-Datei?

LG Manuela

bioblog-weissig hat gesagt…

Herzliches Frauengedöns....

Liebe Grüße

Karin

Schnickschnack hat gesagt…

Guten Morgen,
davon habe ich vor einiger Zeit auch welche gemacht, aber vergesseb zu posten. Sind wirklich super praktisch.
Lg
Tanja

Kerstin hat gesagt…

Ja, die Idee habe ich auch schon bestaunt. Ich brauchs allerdings nur ganz selten, sonst hätte ich es mir auch schon nachgebastelt. Deine gefallen mir gut, weil auch die Farben so schön leuchten.
Da lohnt sich doch mal die Massenproduktion.
LG
Kerstin

Kleiner Naehtempel hat gesagt…

Schöne Idee !!!

Liebe Grüße Birgit

Stefie hat gesagt…

die sehen toll aus, aber was macht man damit?? steh im moment auf dem schlauch.
lg stefie

Anjas Blögchen hat gesagt…

Die sind echt Klasse. Meine Große benutzt sie jetzt immer :-)) Wimperntusche usw geht alles Problemlos ab :-))
GLg Anja