Freitag, 1. Oktober 2010

ganz viele filzige Angelegenheiten

Mein neuer Kranz:
Da habe ich einige Stunden abends vor dem Fernseher gefilzt.
Sogar Lara hat mitgeholfen.


Nun schmückt unser Treppenhaus ein neuer Farbklecks






Und 2 neue Taschenbaumler:







Und 2 Aufhänger:


...von beiden Seiten gleich gefilzt









EDIT:
Danke für das Lob , werd ja noch ganz rot
- aber für das Trockenfilzen brauche ich nun wirklich keine Anleitung,
das ist ja keine Schwierigkeit.
Das kann jeder von euch selber leicht nachmachen.
Beim Nassfilzen bräuchte ich mal jemand der mir das live zeigt, da stell ich mich noch nicht so gut an.
Außerdem mag ich das beim Trockenfilzen die Grenzen so schön klar abgesteckt aussehen (siehe grüne Ranken)
Sieht ordentlicher gearbeitet aus - finde ich.
Das Verwischte ist nicht nur so mein Ding...
Die Filzherzen haben übrigends einen Styrophorkern
und somit ist das ganz leicht die Form hinzubekommen.

Kommentare:

Nähenswert hat gesagt…

Absolut traumhaft. Gefällt mir total gut.

LG
Sandra

Pupe*s Fadenkreuz hat gesagt…

Das hast Du ja mal wieder superschön hinbekommen!

LG,
Pupe

Die tapfere Schneiderin hat gesagt…

Total schööön!
Ans Filzen hab ich mich noch nie
rangetraut! Ist bestimmt auch eine tolle Sache!

LG Viola

Frau Großmutter hat gesagt…

einfach wegschmelz............

Balla hat gesagt…

Einfach nur schön kann ich dazu sagen!!!
Ich weiss gar nicht welches Teilchen mir am besten gefallen soll.
Grüessli
Barbara

Seelenschätze hat gesagt…

Wow, deine Filzarbeiten sehen entzückend aus und vor allem nach viel Arbeit...:-)

LG Edith

Mrs. de-elfjes hat gesagt…

Wunderschön, total süß!!!! Sind die nach Anjas Anleitung gefertigt??

Liebe Grüße Laura, die ab jetzt unter http://mrs-de-elfjes.blogspot.com/ zu finden ist

Shadow Dreams hat gesagt…

@ laura

Ich habe keine Anleitung/Ebook von Anja
Ich habe mich da selber hingesetzt, rumprobiert und den Kranz komplett trocken gefilzt

Der nächste wird definitiv schneller gehen weil ich ja jetzt weiß wie ich es machen muß
LG britta

Feenwerkstatt hat gesagt…

Oh, das freut mich aber, daß Dir mein Rosenkranz so gut gefallen hat!
Es ist immer toll, wenn man seine Ideen woanders nochmal umgesetzt sieht.

Beste Grüße von der Anja

Shadow Dreams hat gesagt…

Wenn man ein bißchen sucht kann man im Internet ganz viele tolle Filz-Kränze finde.
Habe sogar einen mit Klatschmohn entdeckt aber noch kann ich nicht nass filzen.

Auf den englichen Seiten sind auch etliche Filzkränze

Feenwerkstatt hat gesagt…

Da siehste mal - danke für den Tipp! Wenn mir mal die Ideen ausgehen, werde ich dort mal suchen.
Deine Version ist echt toll geworden und das ohne Anleitung, Respekt! Hab Dich direkt mal verlinkt :0)

Beste Grüße von der Anja

Stickenundmehr hat gesagt…

liebe Britta,
dein Kranz ist so traumhaft schön geworden.
Da hat sich die viele Arbeit gelohnt.
Liebe Grüße Bianca

Shadow Dreams hat gesagt…

Danke für das Lob - aber für das Trockenfilzen brauche ich nun wirklich keine Anleitung, das ist ja keine Schwierigkeit.
Beim Nassfilzen bräuchte ich mal jemand der mir das live zeigt, da stell ich mich noch nicht so gut an.
Außerdem mag ich das beim Trockenfilzen die Grenzen so schön klar abgesteckt aussehen (siehe grüne Ranken)
Das Verwischte ist nicht nur so mein Ding...

Simone hat gesagt…

oh, ist das schööööön!! Soooooo toll!!!!
ganz liebe Grüße von Simone

ldaniel hat gesagt…

wow, ob ich das auch mal schaffe, so einen Kranz zu basteln? Die Anleitung habe ich letztes Jahr schon gekauft :0)

Wunderschöne Herzen hast Du gemacht, sie gefallen mir alle super gut.

LG Lesley

Shadow Dreams hat gesagt…

@ lesley
na ich würde mir aber schwer überlegen ob ich mich stundelang die Arbeit mache - den kranz in die Waschmaschine schmeiße und dann beten kann, das er der Kranz überlebt (Chancen stehen nicht wirklich gut wenn man noch so Dinge reintut wie Tennisbälle oder so.)

Da ist mir meine Arbeit und das Geld zu schade .
Außerdem bist du von der Größe her gebunden .. und das ist gerade bei einem Kranz doof

Das waren alles Gründe wieso mein Kranz komplett trocken gefilzt habe

Familie und kreatives Chaos hat gesagt…

Oh wow, die Filz-Sachen sind ein Traum.
Da hast du dir suuuper viel Mühe gegeben. Meine Respekt hast du.
Da kann ich mich mit meinen Teilen ja verstekcen...
GLG claudia

Gartendrossel hat gesagt…

hallo Britta, habe in den unendlichen Weiten des WWW über die Pfiffigste Dein schönes Blog entdeckt und bewundere Deinen wunderschönen Kranz, ach, alles andere finde ich auch super toll!!

liebe Grüße zu Dir von Traudi aus dem Drosselgarten