Samstag, 4. September 2010

Völlig unbunte Tasche & unbunte Stoffe vom Oberhausener Stoffmarkt

Da ich in den letzten Wochen extrem viele Aufträge hatte,
bin ich nicht wirklich dazu gekommen für mich was zu machen.
Für den Stoffmarkt heute wollte ich aber unbedingt
noch eine größere Umhängetasche haben (alte kaputt)
Also habe ich mich gestern abend um 20 Uhr hingesetzt
und habe getüftelt um das Schnittmuster selber hinzubekommen und war
(nach einigem auftrennen wegen Gedankenfehlern)
um 4 Uhr nachts fertig


So eine ähnliche Tasche hatte ich bei einer Bekannten gesehen
und habe sie nachgenäht,
aber die Maße und die Form
sind etwas anders
(und das Gurtproblem ist anders gelöst)


Ohne Übertreibungen war die Tasche ein Hingucker
auf dem Markt und ich wurde dauernd
von fremden Leuten auf diese angequatscht.
*lach* Hätte ich für jeden (gaffenden) Blick
oder Kompliment nen Euro bekommen,
hätte ich mir noch etliche Meter Stoff kaufen können *prust*


Die Vordertasche ist extra so groß
das meine Elenore-Geldbörse da perfekt reinpaßte


Und mit der Verschlußvariante perfekt gegen Diebe geschützt



Ich wurde von einigen Bloggerinnen und Kunden von mir angesprochen,
was ich immer ganz klasse finde
mal ein Gesicht zu der betreffenden Person zu sehen.


Hier meine Beute
(Stoffmarkt leergekauft):


Diese Cordstoffe sind für einen Jade-Mantel für Lara


Baumwollcoupons für Tücher und Patchdecke


Baumwoll-Meterware


Jeand-Coupons für Lara,Fabi und mich


Meine Bänder (extra Motiv neutral)


Fleece für eine IMKE


Den grünen Stoff habe ich schon 2 jahre aber leider nur 1 Meter.
Also habe ich den dunkelroten Cord dazugeholt um einen Wintermantel zu nähen

sarkastische Grüße.. *lach*

Kommentare:

Lana_Phönixfeder hat gesagt…

Liebe Britta,

na, dass deine Tasche gut ankam, ist ja kein Wunder. Ist es nicht so, dass man als "Näherin" auf den Stoffmarkt fährt und fast schon Ausschau nach schönem Selbstgenähtem hält? Also mir geht es so. Die Stoffkombi mit den Stickis ist aber auch zu schön.

Die Stoffe sind auch toll, die du ergattert hast. Aber ich hätte mal ne Frage: Was ist der Unterschied zwischen Coupons und Meterware????

Herzliche Grüße Myri

Pupe*s Fadenkreuz hat gesagt…

tolle ausbeute!!!

und auch die tääääsch ist toooootal schöööön!!!

haste wieder mal SUPER gemacht!!!!

lg und ein schönes we noch,
pupe

Nadin S. hat gesagt…

die ähnelt dem messengerbag isabella aber schon sehr?!

und sag mal...wo gab es denn den florafox zu kaufen???

grüße
nadin

Shadow Dreams hat gesagt…

Ich habe ja gesagt, das ich die tasche bei einer bekannten gesehen und nachgenäht, aber nach meiner Erinnerung bzw Bedürfnissen verändert habe (Vordertasche, Verschluss,keine Raffung, Gurtriehmen viel dünner und anders hinten befestigt etc)

Der Foxstoff war an einem Wühltisch und auf der Rolle war nur noch ganz wenig drauf.
nachdem ich mir 1 meter habe abschneiden lassen (9,95€) hat noch meine Freundin genommen und noch einige anderen kunden.
Hat nicht lange überlebt *lach*

*Steffi* hat gesagt…

ist doch eine isabella, oder?
ja stimmt, ich dachte den florafox gibt es erst ab mitte/ende september?!
liebe grüße
steffi

freche fee hat gesagt…

Guten Morgen !
Deine Tasche ist wirklich ein supi toller HINGUCKER !!!!!
IOch hätte sicher auch "gegafft" :o)
herzliche Grüße
Nina

KiilerSprotte hat gesagt…

Hallo!!
Die Tasche hab ich auch schon des öfteren *im Original* beäugt, aber so schön, ob abgewandelt oder nicht, hab ich sie noch nicht gesehen. Die Farben sind DER Knaller!! Einfach genial!
Und deine Ausbeute...ohne Worte...einfach wunderbar!!
LG Nina

zonnenplume hat gesagt…

Die Tasche ist der Knaller! Wirklich absolut klasse! Da hätte ich Dich direkt auch angequatscht auf dem Stoffmarkt und die Tasche bewundert*g*
Schöne Stöffchen hast Du ergattert:-)
Zum nächsten Stoffmarkt nach Dortmund will ich auch auf jeden Fall wieder:-)
LG und viel Spaß beim Werkeln!
Bärbel

Schnickschnack hat gesagt…

Deine Tasche gefällt mir wahnsinnig gut. ich hätte Dich warscheinlich auch drauf angesprochen.
Bin gespannt was Du aus den ganzen Stoffen machst.
Lg
Tanja