Donnerstag, 14. Januar 2010

Katzenkorb und Deckchen

Vor 1 Woche war ich bei IKEA und habe dort einen Katzenkorb erstanden und (dank Knut) nen günstigen Beistelltisch.
Um das ganzem eine persönliche Note zu geben und in das Gesamtbild des Wohnzimmers zu integrieren, habe ich das Katzenkissen selber genäht und dazu passend einen Läufer für den Tisch






Kommentare:

LebensArt hat gesagt…

Och wie schön. Wie hast du denn das Kissen gemacht? So eins brauch ich auch. Und die Decke ist auch so schön, da wirkt so ein einfacher Tisch von Ikea gleich ganz anders.
Zu dem Hundehalsband auf meinem Blog:
Das ist komplett selbst gemacht. Dafür brauchst du einfach Gurtband, die Schließen, einen D-Ring und eine Borte, die du aufnähst. Es gibt auch ein Forum für selbstgemachte Hundesachen, wo auch jede Menge Links sind, wo du die Sachen herbekommst.

http://www.miniflitzer.at/forum/index.php

lg Nina

Pupe*s Fadenkreuz hat gesagt…

Sehr schön gemacht! Gefällt mir ausgesprochen gut!

LG,
Pupe