Samstag, 16. Januar 2010

Feiertags-Muffins

Diese Muffins habe ich über die Weihnachtstage gehäkelt.
Konnte ja schließlich nicht "nichts" tun und da kam mir das Häkeln grade recht










Kommentare:

Petra hat gesagt…

zum anbeißen sehen die aus. Klasse.

lg Petra

babymotte hat gesagt…

ohhhh...wie schön....
Warst sowieso sehr fleißig :O)
Liebe Grüße Heike

beemybear hat gesagt…

Huhu Britta,
die Muffins sind wunderschön und in die kleinen Röschen bin ich total verliebt! Was hast Du für ein Garn genommen? Hast Du für die Röschen auch ein E-book?
lg
Sabine

Josie hat gesagt…

Die sehen ja sooo süss aus.
Das Buch hatte ich auch schon in der Hand und hatte überlegt,es zu kaufen.
Hab ich dann doch nicht :-(
LG
Elke

Aterpapilio hat gesagt…

Die sind soooo süß!

LG
Nicole

Shippymolkfred hat gesagt…

Wunderschöne, kalorienarme Muffins :)

LG aus den Highlands
Shippymolkfred

fadenmönchen hat gesagt…

Die sind total schön geworden.
Und sie sind auch noch Diättauglich, lach

Lg
Simone

Pupe*s Fadenkreuz hat gesagt…

Echt leckaaa sehen die aus!

Wo bekommt ihr nur immer die schönen Anleitungen her? Hätte auch noch ein paar Restchen zu vernadeln.

Übrigens, die Hirsch-Handtücher gefallen mir supergut!

LG,
Pupe