Montag, 17. August 2009

Ausnahmezustand

Bei uns war die Woche Ausnahezustand.
Wir wußten schon seit ca einem 3/4 Jahr das Fabi operiert werden mußte,
aber die OP hat sich arg rausgezögert,
weil erst noch einiges mit der Krankenkasse geklärt werden mußte
und dann in der Kieferklinik einen Termin zu bekommen,
war auch nicht ohne
- dieser wurde kurz vor knapp dann nochmal verschoben.

Fabi hat oben alle Zähne (bzw seine Reste) unter Vollnakose rausbekommen
- nur die beiden letzten Backenzähne konnten mit riesigen Füllungen gerettet werden.
Unten wurden 2 entfernt und 2 auch dick gefüllt.


So sieht mein armer kleiner Liebling jetzt aus

Das sind die Zähne/Reste, die raus gekommen sind.
Das Bild ist mit Absicht so dunkel ,
weil die Zähne wirklich nicht schön anzusehen sind so schwarz und blutig
Tja - sowas passiert, wenn gewissen Leute die Kinder mit Süßem zustopfen
(schon zum Frühstück eine Schachtel Duplo)
trotz ständig wiederholtem Verbot von Micha und mir.
Aber sowas wurde ja nur abgewunken -
"Stellt euch nicht so an" "Gönnt ihr es ihm nicht?" etc.
Und danach wurde natürlich (!!) nicht adäquat die Zähne geputzt,
sondern nem 2 jährigen selber die Bürste in die Hand gedrückt *kopfschüttel*

Jetzt hat ER die Quittung und muß leiden.



Da fabi ja um sein "Zahnfee-Geld" beschissen wurde, durfte er sich was großes bei Toys R Us aussuchen.
Diese Hot Wheels Ferrarie Showroom-Garage ist derrrrrrrrrrrrrrrrrrr Renner bei den Kids.



Freitag hat Fabi dann seinen Geburtstag im Kindergarten nachgefeiert
und dieses tolle Shirt da bekommen...



Kommentare:

Anette hat gesagt…

Kein toller Blogeintrag :-(((
Der arme kleine Mann sieht so traurig aus in seinem schönen T-shirt...

Immertreu hat gesagt…

Gute Besserung! Meine Große hat lange aus der Flasche getrunken so das ihr auch oben die Schneidezähne rausoperiert werden mussten....aber die Zweiten sind 1A gerade und schön nachgewachsen, das ist ja dann die nächste Sorge die man hat...
Liebe Grüße!
Ela

Marion - Mallofaktur hat gesagt…

Der arme Fabian! Schade, dass seine Leute nicht besser auf die Zahnpflege achten konnten! Muss er jetzt drei Jahre lang ohne Zähne leben oder wachsen die Bleibenden nun schneller nach??? *malblödfrag* Ich wünsche ebenfalls gute und schnelle Genesung.

Gruß, Marion

Shadow Dreams hat gesagt…

Fabi muß jetzt wirklich 3 Jahre ohne Zähne rumlaufen.
Aber das ist immer noch besser wie die abgebrochenen Zähne (bis aufs Zahnfleisch) die ständig entzündet waren und er nachts heuelend aufgewacht ist

Der Hammer ist ja, das die betreffende Person, die das verschuldet hat, das auch nicht einsieht und jegliche Schuld von sich weist.
Dabei gibt es eine ärztliche Diagnose!!

maggie hühü hat gesagt…

nun muss ich mal ganz blöd nachfragen!

ich dachte die ganze zeit das sei dein sohn oder nicht?!

du schreibst immer von betreffenden personen und ich kann dem nicht ganz folgen.

entschuldige aber wenn es dein kind ist bist letzendlich doch du dafür verantwortlich was er isst und wie und wie offt und wann er die zähne putzt oder verstehe ich das und die situation nun total verkehrt?

liebe grüsse

Shadow Dreams hat gesagt…

Es ist richtig das es mein Sohn ist aber da wir nur 1 kleines Kinderzimmer haben und Lara bei Fabis Geburt echt extrem reagiert hat, ist Fabi nach unten gezogen - unten wohnt seine Oma und die hatte ein großes Zimmer über.
Erst war es nur für abends gedacht udn wenn ich mit Lara zu ihren Therapien bin, aber leider ist es extrem ausgeuftert.
Mein Kind wurde komplett vereinahmt und auch für das eigene bei anderen Leuten ausgeben.
Als ich meine Sohn wiederhaben wollte, wurde auf eine ganz perfiede Art und Weise mit Selbstmord gedroht.
Als ich dann vor einem 3/4 Jahr (auf dringendem anraten des Jugendamtes, einer Kinderschutzbeauftragtenund des Kindergartens)ihr meine Sohn einfach weggenommen habe, hat sie versucht mich zu erpressen, mit dem Jugendamt gedroht , Micha versucht psychisch zu erpressen und als alles nichts nutzte hat sie sich auf meine Boden geschmissen und einen Herzinfakt simuliert.

Nun müssen die beiden sich ein Zimmer teilen (noch - wir suchen was neues) und Gott sei dank ist Fabi jetzt so gross und stark das er sich wehren kann gegen Lara.

Immertreu hat gesagt…

OMG! Du kannst ja eigentlich niemandem DEIN Kind wegnehmen....viel Glück bei der Suche nach einer neuen Bleibe....manchmal ist der einfach scheinende Weg doch der schwierigere...

Pupe`s Fadenkreuz hat gesagt…

GUTE BESSERUNG an den kleinen -tapferen - Mann.

Hoffentlich, findet ihr bald was Neues, damit ihr friedlich zusammenleben könnt!

LG,
Pupe

maggie hühü hat gesagt…

ohhhh je ja das ist echt ne sch...... situation und nun verstehe ich auch wie es dazu kam!

mir tut der kleine halt total leid!
manche leute haben einfach keinen anstand kindern gegenüber und benutzen sie für ihre eigenen zwecke!
das tut mir wirklich leid für euch!
ich drücke die daumen das ihr schnell was findet und dem kleinen tapferen kerl gute besserung!

lille stofhus hat gesagt…

Der arme kleine Kerl.
Mal ganz dolle von hier aus gedrückt von mir!
(Dich auch Britta)

Ganz liebe Grüße
Gela


PS: Ich maile, sobald hier etwas Ruhe einkehrt....