Sonntag, 26. Juli 2009

Grund für die Pause

In letzter Zeit war es hier sehr ruhig
Dies hatte ein Grund:
Wir haben viel als Familie unternommen, Ausflüge gemacht und einfach nur den Zusammenhalt genossen.
Normalerweise hätte ich euch eine Menge Fotos gezeigt aber dies werde ich in Zukunft leider nicht mehr tun.
Das hat nichts mit euch Nähern und Bloggern zu tun,für die eigentlich dieser Blog gedacht ist. Sondern Leute (Mutter und Tochter), die in meiner geographischen Umgebung sich befinden und täglich in meinen Blog gucken, um zu kontrollieren was ich tue, haben nichts besseres zu tun als den ganzen Tag zu tratschen, zu lästern, Dinge aus dem Zusammenhang zu reißen und zu lügen das sich die Balken biegen.
Ihr Ziel, meine Familie zu zerstören, werden sie niemals erreichen, denn dazu halten wir viel zu sehr zusammen.
Keiner aus der Familie kann sie leiden und alle belächeln die gesamte Familie, aber sie kapieren nicht das sie sich selber ins AUS befördern und absolut keiner was mit ihnen richtig zu tun haben will.
Das mein Blog kontrolliert und Tatsachen verdreht werden weiß ich schon länger, hatte aber die Falschen in Verdacht.
Nach einem klärenden Gespäch konnten, die mir die waren Übeltäter nennen.


Somit werden Micha und ich unsere Konsequezen daraus ziehen und haben sie zum Teil schon gezogen.
Meine Konsequenz sieht so aus, das ich nichts privates mehr schreiben werde



Kommentare:

lillikids hat gesagt…

deshalb verzichte ich auf Bilder, die Gesichter erkennen lassen oder den genauen Wohnort.
:-(

gruß, sandra

Emily Fay hat gesagt…

Liebe Britta,
es ist schade das es immer wieder Menschen gibt die nix anderes zu Tun haben als sich über andere das Mündchen zu zerreißen anstatt vor ihrer eigenen Türe zu kehren:(

Aber ich kann deinen Entschluß verstehen und sage nur****Ihr packt das und all solche Sachen machen nur stärker;)*

glg Marion

Shadow Dreams hat gesagt…

In meinem Fall geht es nicht um Bilder mit Gesichtern
Die beiden wissen wie wir alle aussehen.
Nein es geht darum, das man uns nicht das schwarze unter dem Nagel gönnt (Zooausflüge, Tripps nach holland etc)
Dinge werden verzerrt, verdreht und komplett erfunden
Beste Beispiel:
Ich ahbe bei Stayfriends ein Foto von mir und Micha hochgeladen (extra schon nicht hier)
Ein ganz normals Partnerschaftsfoto

Dann wurde behauptet wir hätten einen Porno von uns ins Internet gestellt

Krank.. einfach nur krank die Leute.

lillikids hat gesagt…

..und im Internet, im vermeintlich anonymen Internet, fühlen sich solche Leute ganz stark :-(((

Shadow Dreams hat gesagt…

tja.. jetzt ist gar nichts mehr anonym!!
Schwiegermutter hat sich verplappert - und zwar volle Lotte.

Wen ich nochmal solche Lügen höre gibs ne Anzeige wegen Rufmord und eine einsweilige Verfügung ... da können die Gift drauf nehmen!

Der Hammer ist das ich die eine von den Beiden (mutter) noch nie im Leben gesehen habe und sie mich auch noch nie.
Aber das Tratschmaul aufreißen bis zum Anschlag!!!

Melanie hat gesagt…

Liebe Britta!

Finde ich sehr schade, aber unter diesen Umständen kann ich euch vollkommen verstehen!

Mit was für Menschen muss man sich teilweise in seiner näheren Umgebung abgeben-ich hatte vor kurzem auch ein heftiges Erlebnis innerhalb der Familie!
Danach habe ich für mich auch meine Konsequenzen gezogen!!

Ich wünsche euch alles Gute!
GVLG Melanie

bastelkueken hat gesagt…

Liebe Britta,
nimmt das denn bei dir überhaupt keine Ende.. ist so lange her, dass wir beiden telefoniert haben und ich habe gedacht, es hätte sich beruhigt.
Drück dich ganz doll und wünsche euch ganz viel Kraft - aber ihr 4 haltet zusammen und das ist stärker als alles andere