Mittwoch, 4. Februar 2009

selbstentworfener Kaputzenpulli für Lara

Ich wollte so einen Kaputzenpulli, hatte aber nicht das passende Schnittmuster.
Also habe ich kurzerhand mir ein Schnittmuster selber entworfen.
Der Pulli fällt reichlich aus - was aber gut ist,
weil Lara im Moment wie Unkraut wächst.

Die passende Wanda habe ich vor nem Jahr genäht
und die war damals vielllllllllll zu gross
(ich finde das das Schnittmuster ne ganze Nummer zu gross ausfällt)
Nun paßt sie perfekt und ist die ideale Ergänzung als Kombi..









Kommentare:

SiMa hat gesagt…

Wow, sieht KLASSE aus !!!

.... und sticktechnisch hast Du Dich ja ganz schön ausgetobt !!!

GGLG Marion

Jutta hat gesagt…

Spitze, sage ich nur. ;)

GLG Jutta

anjana hat gesagt…

Der Pulli gefaellt mir auch gut!

Und ordentlich viele Stickies haste auch drauf gemacht.

LG
Anjana

Ella S. hat gesagt…

HAllo Britta,

das ist eine schöne Kombi und auch die Geldbörsen gefallen mir!

Du findest mich jetzt hier - ich habe ja dummerweise meinen alten Blog gelöscht - schnief.

Liebe GRüße Nicole