Sonntag, 14. Dezember 2008

Neue Haus-Puschen für Fabian

Fabian haßt Hausschuhe und läßt keine gekauften an.
Also mußte ich ihm noch ein paar Haus-Puschen selbernähen,
da die anderen im Kindergarten ihren Dienst tun.
Von dem grünen Leder hatte ich noch genug und für meinen kleinen Frosch fand ich die auch recht passend und siehe da..
er trägt sie!!

Nur mit den Bildern hatte ich Probleme, denn mein Zappelphilipp wollte nicht stillsitzen..






Im Moment kann ich euch nicht so viel hier zeigen,
weil ich viel fürs Wichteln oder Weihnachtsgeschenke nähe
und der "Feind" mitliest *lach*

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

die sind süß und mit den Bildern hats doch super geklappt :O)

liebe Grüße
Brigitte

pepelinchen hat gesagt…

Ach der Feind - nur welcher.... :-)

Die Puschen sehen toll aus! Ich stand heute auf dem Weihnachtsmarkt davor und sogar Malina meinte, die möchte sie so gerne noch haben. Ah ja - wer hätte das gedacht. Also wurden sie genauestens unter die Lupe genommen und ich muss wohl nun Lederreste kaufen :-)

LG Petra

Shadow Dreams hat gesagt…

Das Wort FEIND war in Anführungsstrichen *lach*
Meinen fenden mach ich doch nix zu Weihnachten *prust*
Welche Größe braucht denn deine Maus in den Puschen?????

Vera hat gesagt…

Oh,liebe Britta,sind die so süß,ich schmeiß mich weg.Und die Farbe ist richtig schön.
GGLG Vera