Samstag, 26. April 2008

Wanda für Lara

Lara brauchte dringend eine neue Hose.
Die Wanda, die ich vor einiger Zeit genäht habe, war ihr zu gross, obwohl größenmäßig entsprechend genäht.
Also habe ich eine Nummer kleiner genäht und - oh Wunder - sie paßt wie angegossen (mit Knopflochgummi)


Vorderansicht


Hinteransicht (Detailansicht)


Hinteransicht (ganz)


Kommentare:

Anja hat gesagt…

Hi Britta, beide Sachen sind toll geworden. Vorallendingen Dingen die gemalten Muffins, man könnte so reinbeißen.
LG Anja

SOFFEL-DESIGN hat gesagt…

Liebe Britta.

Die Wanda ist wunderschön!! Und der MuffinRock im Post vorher ist zum anbeißen :o)))

GVLG Soffel

Rosengift hat gesagt…

Sieht Klasse aus, wunderschöne Stoffe, zum träumen schön *g*

Liebe Grüße Doro :o)

anseva hat gesagt…

Ooohhh die Wanda ist aber wunderschön geworden.Und auch der Muffins Rock im vorherigen Post sieht zum anbeissen lecker aus,hhmmm.
LG Anja

otti hat gesagt…

Ist klasse geworden, die Hose. So eine würde ich meiner Enkeltocher auch gern einmal nähen. Verräts du mir wo du den Schnitt her hast ?
lg otti

Josie hat gesagt…

Schööön...mein Lieblingsschnitt :-))
Ich nähe die Wanda auch eine Nr.kleiner und verlängere eben.Die passt super..auch ohne RV
LG
Elke

Katse´s Blog hat gesagt…

Hallo Britta,

Deine Sachen sehen echt klasse aus. Richtig schön.

Liebe Grüße

Katja

Especially Orangenhexe hat gesagt…

uiuiuiuiu ein KLASSE Teil !

GLg Andrea

Conny hat gesagt…

Die ist ja super schön geworden deine Wanda! Einer der wenigen Hosenschnitte, die ich noch nicht genäht habe. Und ich näh doch so gerne Hosen!
LG Conny

bastelkueken hat gesagt…

Hallo britta, die hose sieht super klasse aus und ich glaub dir nur zu gerne, das sie deiner Tochter gefällt